Glamping in Portugal ist ein erst zaghaft wachsendes Pflänzchen. Dabei kann es sich um ausgefallene Mietobjekte handeln oder um Camping-Standplätze mit besonderer Größe, Luxusausstattungen oder speziellem Service. Die qualitativ besten Anlagen findet man entlang der Algarveküste. Hier haben die Profis von Leading Campings eine Glamping Basis gefunden, wo Aufenthaltsqualität mit Spa-Vergnügen und hervorragendem Restaurant verbunden sind. Wegen der Entfernung nach Mitteleuropa ist „Fly & Camp“ für Ferien an der Algarve eine bei den Gästen beliebte Alternative zur Anreise mit dem eigenen Fahrzeug. Faro hat sich zur Drehscheibe der Charter- und Low-Cost-Airlines entwickelt. Wintersonne und Traumstrände locken deren Passagiere in die Glamping Unterkünfte in Portugals Süden.