Belgien, das Land, in dem Europa regiert wird, steht seinen Nachbarländern in Sachen Camping- und Glamping Angebot nach. Die Städte Brüssel, Gent, Brügge oder Antwerpen sind Kulturziele ersten Ranges, jedoch keine typischen Glamping Destinationen. Allerdings ermöglicht das kleine Land, sie per Tagesausflug von allen möglichen Standorten aus zu erreichen. Besonders zu empfehlen sind die Ardennen, deren landschaftliche Schönheit mit regionalen Spezialitäten wie Schinken, Käse oder Trappistenbieren konkurriert. Höhlen und Burgen, alte Dörfer und malerische Flusstäler machen die Ardennen zudem zu einem Ziel für naturliebende Entdecker. Sie finden ausgefallene Mietobjekte und Camping-Standplätze mit besonderer Größe, Luxusausstattungen oder speziellem Service. Auch Wintersport, zumeist nordisch, steht in den Ardennen hoch im Kurs. Die Profis von Leading Campings bieten auch ein Urlaubsziel für Glamper in Belgien.